Rückgaberecht

Bitte lesen Sie das Folgende sorgfältig durch, um unsere Rückgabe- und Wiedereinlagerungsgebührenrichtlinie zu verstehen, die für alle auf www.shengmilo-bikes.com verkauften E-Bikes gilt.

(Bitte beachten Sie: Bewahren Sie die Originalverpackung auf, beschädigen Sie die Verpackung nicht für zukünftige Rücksendungen)

Wir erlauben Ihnen, jedes Elektrofahrrad innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt in einem brandneuen und unbenutzten Zustand zurückzugeben. Wir behalten uns das Recht vor, eine Pauschalgebühr von 180 EUR zu erheben, um unsere Versandkosten teilweise zu decken. Für alle Rücksendungen ist der Rückversand in der Verantwortung des Kunden, es sei denn, wir haben den falschen Artikel geliefert, die falsche Adresse gesendet und eine doppelte Bestellung versendet. Wir werden eine Rückerstattung mit der gleichen Zahlungsmethode vornehmen, die Sie ursprünglich verwendet haben. Rückgaberecht - Wenden Sie sich per E-Mail an unseren Kundendienst unter support@shengmilo-bikes.com mit Ihrer Bestellnummer, dem Kaufbeleg und einem fotografischen Beweis dafür, dass sich der Artikel in gutem Zustand befindet. Um ein Fahrrad frei von Mängeln oder Schäden zurückzugeben, muss der Fahrradkoffer in gutem Zustand sein, der Kilometerzähler des Fahrrads muss weniger als 5 Kilometer (3 Meilen) betragen, frei von Verschleiß, Staub, Schmutz, Duft oder anderen Gebrauchsspuren sein, und muss in gutem Zustand sein wie das, das Sie erhalten haben. Verpackung und Zustand sind gleich und müssen alles im Karton enthalten (Ladegeräte, Schlüssel, Werkzeuge, Pumpengeschenke usw.).
Alle Zubehörteile sind nach Erhalt nicht erstattungsfähig.
Wichtig: Für Artikel, die beschädigt oder defekt ankommen, müssen Sie Videos und Fotos bereitstellen, um Ihre Behauptung zu untermauern, dass der Artikel beschädigt oder defekt angekommen ist. Wenn der Kunde sich weigert oder es versäumt, Fotos/Videos des angeblich fehlerhaften/beschädigten Artikels zu senden, wird diese Rücksendung als „Reue des Käufers“ betrachtet und es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, ihn zurückzugeben, der Kunde ist außerdem anfällig für eine Wiedereinlagerungsgebühr von 15 % und die Auswirkungen von Versandkosten, die vom Verkäufer bezahlt werden. Wenn der Kunde behauptet, dass der Artikel defekt/beschädigt ist, muss der Kunde vor der Rücksendung den Nachweis ausnahmslos per E-Mail an support@shengmilo-bikes.com erbringen, um Bilder/Videos für Ihren Rücksendeantrag einzureichen. Die Versandkosten für Rücksendungen trägt der Kunde. Versandkosten sind nicht erstattungsfähig. Wir empfehlen, einen nachverfolgbaren Versandservice zu verwenden und den Versand zu kaufen. Wir können nicht garantieren, dass wir Ihren zurückgegebenen Artikel erhalten.


Vor dem Versenden des zurückgegebenen Artikels

Für Rücksendungen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter support@shengmilo-bikes.com, um eine Rücksendung anzufordern. Sie müssen uns Bilder und Videos zur Verfügung stellen, um nachzuweisen, dass sich das E-Bike noch in einem akzeptablen Zustand befindet.

Versand von zurückgesendeten Elektrofahrrädern: Sobald Ihr Rücksendeantrag genehmigt wurde, senden Sie Ihre Elektrofahrräder bitte nicht an das Lager, bis Sie die korrekte Lieferadresse von unserem Kundendienst erhalten haben. Da die Rücksendeadresse von unserer Versand- oder Lageradresse abweichen kann. Für die Rücksendeadresse wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter support@shengmilo-bikes.com.



Nachdem die Ware für die Rücksendung arrangiert wurde

Bitte senden Sie uns nach dem Versand des zurückgesendeten Artikels eine Benachrichtigung und teilen Sie uns die Sendungsverfolgungsnummer mit. Sobald wir das Elektrofahrrad erhalten haben, werden wir den Artikel entweder ersetzen oder Ihnen eine Rückerstattung gewähren, was normalerweise etwa 3 Werktage dauert.

Abgelehnte Sendungen – Pauschalgebühr

Bei Stornierungen vor dem Versand wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 % des Gesamtbestellwerts erhoben, und Kunden erhalten nur eine Rückerstattung von 90 % des Gesamtbestellpreises.
Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren oder den Versand verweigern, nachdem wir sie versendet haben (Sie haben die Tracking-Nummer erhalten), behalten wir uns das Recht vor, eine Pauschalgebühr von 180 EUR zu erheben, um unsere Versandkosten teilweise zu decken. Wir können bereits versandte Bestellungen nicht abfangen oder stornieren. Wenn Sie die Lieferung ablehnen, senden wir Ihre Bestellung an uns zurück und erstatten den Kaufpreis abzüglich 180 EUR auf Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode.

Rücksendungen der folgenden Artikel werden nicht akzeptiert: Alle Zubehörteile (einschließlich Teile wie Taschen, Reifen, hintere Halterungen usw.); überstrapazierte Artikel in Übereinstimmung mit der oben genannten Richtlinie.

Reservierungen und Stornierungen

Für alle Bestellungen (einschließlich Vorbestellungen) wird Ihre Kredit-/Debitkarte sofort belastet. Es gibt keine Verzögerung beim Erhalt von Zahlungen, unabhängig davon, wann der Artikel voraussichtlich versendet wird.

Sie können Ihre Bestellung stornieren, indem Sie eine E-Mail an support@shengmilo-bikes.com senden oder uns über unseren Live-Kundendienst kontaktieren. Stornierungen werden erst bestätigt, wenn Sie von unserem Kundendienstteam eine Rückmeldung erhalten.

Aufgrund der Geschwindigkeit, mit der wir Bestellungen bearbeiten (so schnell wie möglich), werden wir versuchen, aber nicht garantieren können, dass wir in der Lage sein werden, von Ihnen aufgegebene Bestellungen sofort zu stornieren. Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben haben, können wir nach Versand des E-Bikes keine Änderungen an der Bestellung vornehmen, auch nicht aus Modell- oder Farbgründen. Bitte wählen Sie sorgfältig aus und wenden Sie sich an unser Team, um sich beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Artikel auswählen.

Kartenbearbeitungsgebühr. Wenn Sie uns bitten, eine Bestellung zu stornieren, nachdem wir Geld von Ihrer Kredit-/Debitkarte abgebucht haben (oder nachdem wir Geld von Ihrem PayPal-Konto abgebucht haben), ziehen wir 2.5 % von Ihrer Rückerstattung ab, um die Bearbeitungsgebühren für die Händlerkarte zu decken, nicht wieder aktivieren, wenn wir stornierte Bestellungen zurückerstatten.