Die besten Tipps zur Aufbewahrung Ihres Elektrofahrrads

The Best Tips for Storing Your Electric Bike

Viele Menschen haben die Freuden des E-Bike-Fahrens entdeckt, egal ob es sich um eine gemütliche Fahrt durch die Stadt oder ein rasantes Abenteuer durch den Wald handelt. Sie können auch auf ein E-Bike steigen, um schnell zur Arbeit zu fahren.

 

Unabhängig davon, wie Sie es verwenden möchten, sind die Suche nach einem sicheren Ort zum Aufbewahren Ihres E-Bikes und die Vorbereitung für die Aufbewahrung wesentliche Schritte.

 

Elektrofahrräder können dauerhafte Schäden erleiden, wenn sie nicht richtig gelagert werden. Mein E-Bike sieht immer noch wie neu aus, nachdem ich herausgefunden habe, wie ich es am besten pflege.

 

Reinigen Sie Ihr Elektrofahrrad vor der Lagerung

 

Ähnlich wie Sie Ihr E-Bike pflegen, sollten Sie es reinigen und reinigen Warten Sie Ihr E-Bike regelmäßig. Das Shengmilo E-Bike ist IPX4-zertifiziert, was bedeutet, dass es immun gegen Spritzwasser aus jedem Winkel ist. Das Waschen von E-Bikes mit Druckwasser, wie z. B. aus einem Gartenschlauchstrahl oder Hochdruckreiniger, ist nicht zu empfehlen, aber "Regenwasser" aus einem Gartenschlauch funktioniert sehr gut.

 

Der Rahmen eines E-Bikes sollte vor der Lagerung gründlich gereinigt und mit einem sauberen, trockenen Tuch abgetrocknet werden. Reinigen Sie die Batteriepole gründlich und stellen Sie sicher, dass sie trocken und frei von Korrosion sind. Indem Sie die Pedale betätigen, die Kette schmieren und das Chrom an Ihrem Fahrrad polieren, schützen Sie es vor Schmutz, Ablagerungen, Korrosion und anderen Schäden und stellen sicher, dass Ihr E-Bike weiterhin seine beste Leistung erbringt.

 

So lagern Sie Ihr Elektrofahrrad

 

Die elektrischen Komponenten und Geräte eines E-Bikes sind besonders hitzeempfindlich. Bewahren Sie Ihr E-Bike am besten an einem trockenen, kühlen Ort auf, z. B. in einer Garage oder, wenn Sie in einem besonders feuchten Klima leben, einem Schuppen, wenn Sie es gut aussehen lassen möchten. E-Bikes sollten bei Nichtgebrauch zwischen 32 und 68 Grad Fahrenheit (zwischen Gefrierpunkt und Raumtemperatur) gelagert werden. Selbst wenn es Temperaturen von bis zu -22 Grad Fahrenheit standhält, kann die Elektronik in Ihrem E-Bike beschädigt werden, daher empfehlen wir, es nicht für längere Zeit dort zu lassen.

 

Aufbewahrung von Akkus für Elektrofahrräder

 

Akkus für E-Bikes sollten an einem Ort gelagert werden, der sich nicht in der Nähe des Fahrrads selbst befindet. Dadurch wird der Akku vor Staub und Feuchtigkeit geschützt. Wenn es zum Beispiel kalt wird, wenn Sie Ihr E-Bike lagern, müssen Sie den Akku aus dem Fahrrad entfernen und es an einen warmen Ort stellen.

 

Nie vollständig Laden Sie Ihren E-Bike-Akku auf, und lassen Sie es auch nicht aufgeladen, während es gelagert wird. Akkus können beschädigt werden, wenn sie längere Zeit bei 100 % oder 0 % aufgeladen oder längere Zeit an einem Ladegerät belassen werden. Es wird daher empfohlen, ihn für eine maximale Lebensdauer auf 50 % seiner Kapazität aufzuladen.

 

Vor dem Abstellen eines E-Bikes muss der Akku abgeschaltet werden. Bei Temperaturschwankungen kann sich Kondenswasser bilden, das mit der Zeit die Kontakte des Akkus korrodieren kann. Der erste Schritt zur Vorbereitung Ihres E-Bikes für die Langzeitlagerung ist daher der Ausbau des Akkus. Beschädigungen können durch Auftragen einer kleinen Menge Fett auf die Batteriekontakte verhindert werden. Mit einem austauschbaren Akku ist das Shengmilo eines der besten seniorenfreundlichen E-Bikes auf dem Markt.

 

Lagerung von Elektrofahrradreifen

 

Sie sollten Ihre Reifen gut pflegen, denn mit ihnen können Sie so viel reisen, wie Sie möchten. Die Wartung umfasst die Sicherstellung des richtigen Luftdrucks und die Überprüfung auf Beschädigungen.

 

Wenn der Schlauch des Reifens mit zu viel Luft aufgepumpt wird, besteht die Gefahr, dass er reißt.

 

Einige Fahrer können von etwas mehr Luft in ihren Reifen profitieren, da dies ihre Traktion auf einigen Oberflächen verbessern kann, auf anderen jedoch nicht. Niedriger Reifendruck ist eine Selbstverständlichkeit; Reifen können leicht platzen, wenn ihnen die Luft ausgeht.

 

Die Reifen Ihres Fahrrads drehen ständig durch? Viele Leute, die Vorderreifen wechseln, tun dies, indem sie ihre Fahrradräder rückwärts drehen. Nein, aber es könnte funktionieren.

 

Halten Sie eine tragbare Luftpumpe und einen Reifenflicken bereit. Fahren Sie immer vorsichtig, besonders beim Radfahren im Hinterland.

 

Bewahren Sie Ihr E-Bike an einem sicheren, trockenen Ort auf

 

Nehmen wir an, Sie lassen Ihr E-Bike draußen und setzen es den Elementen aus. Bei Nässe und Schnee können E-Bike-Komponenten rosten und einfrieren. E-Bikes sind besonders anfällig für Rost, da es sich aufbaut und verhindert, dass das Fahrrad richtig funktioniert.

 

Wenn Sie möchten, dass Ihr E-Bike möglichst lange hält, sollten Sie es vor Witterungseinflüssen schützen.

 

Bewahren Sie Ihr E-Bike an einem sauberen Ort auf

 

Es ist wahrscheinlich nicht die beste Idee, Ihr E-Bike und Ihre Holzbearbeitungswerkzeuge im selben Schuppen aufzubewahren. Bleibende Schäden können Schmutz und Ablagerungen an Ihrem E-Bike anrichten. Achten Sie daher auf eine saubere und staubfreie Umgebung. Waschen Sie Ihr E-Bike abschließend gründlich, bevor Sie es einlagern.

 

Wo soll ich mein E-Bike abstellen, wenn ich es nicht fahre?

in Ihrer Garage

Elektrofahrräder können horizontal auf dem Boden oder vertikal in der Garage gelagert werden. Wie Sie Ihr E-Bike in Ihrer Garage sichern, hängt von der Größe und Struktur Ihrer Garage ab.

 

Stellen Sie Ihr E-Bike auf den Garagenboden

 

Wenn Sie E-Bikes nur in Ihrer Garage aufbewahren, ist eine getrennte Aufbewahrung vollkommen in Ordnung. Um Ihr Fahrrad sicher aufzubewahren, sollten Sie eine Garage benutzen, die nicht ins Wasser kommt, und überprüfen Sie, ob das Garagentor geschlossen ist, bevor Sie es abschließen.

 

Bodenständer werden empfohlen, wenn Sie mehrere Fahrräder in der Garage abstellen möchten. Dank der Verwendung von Bodenträgern wird die Fahrradsicherheit nicht durch einen möglichen Dominoeffekt beeinträchtigt.

 

Lagern Sie das E-Bike aufrecht in der Garage

 

Es gibt zwei Möglichkeiten, E-Bikes vertikal in der Garage zu verstauen: an der Wand oder Flaschenzügen in der Decke.

 

E-Bikes in der Wohnung aufbewahren

 

Das Fahrrad kann senkrecht auf dem Boden gelagert werden, wenn kein anderer Platz vorhanden ist. Es ist besser, es abzudecken, vorzugsweise mit etwas Wasserdichtem, nur für den Fall. Auch ein altes Blech reicht aus, um Schmutz und Ablagerungen von den funktionierenden Teilen Ihres E-Bikes fernzuhalten.

 

Wenn sowohl Ihre Wohnung als auch Ihr E-Bike sicher auf einer Wandhalterung untergebracht werden können, dann können Sie diese bedenkenlos nutzen. Bevor Sie eine Wandhalterung in Ihrer Wohnung montieren, sollten Sie das Gewicht und die Reifenbreite Ihres Fahrrads berücksichtigen.

 

Auch wenn Ihr E-Bike mehr als 65 Kilo wiegt, sollte es zu Hause nicht an einer Wandhalterung gelagert werden. Auch wenn in Ihrem Mietvertrag festgelegt ist, dass Sie keine dauerhaften Veränderungen an der Wohnung vornehmen dürfen, einschließlich Bohren von Löchern in den Wänden, sollten Sie keine Wandhalterungen verwenden.

 

Balkonplatz zum Abstellen von E-Bikes

 

Selbstverständlich können Sie Ihr E-Bike auf dem Balkon abstellen. Ein Fahrradzelt oder eine wasserdichte Abdeckung ist ein Muss für die Aufbewahrung von E-Bikes.

 

Stellen Sie Ihr E-Bike winterfest ein

 

Wenn Sie Ihr E-Bike für den Winter einlagern, lagern Sie es nicht nur für ein paar Tage ein. Auch extreme Wetterbedingungen wie längere Regen- und Schneeperioden sowie die Möglichkeit von Minusgraden sind kennzeichnend für den Winter. Berücksichtigen Sie all diese Details, wenn Sie entscheiden, wo Sie hin möchten Behalten Sie Ihr E-Bike für den Winter.

 

Jeder Fahrer muss bei der Lagerung und Wartung von E-Bikes seinen gesunden Menschenverstand walten lassen. Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie sich auf jahrelanges Kaufvergnügen freuen. Befolgen Sie die oben genannten Richtlinien zur Aufbewahrung Ihres E-Bikes jedes Mal, wenn Sie es aus dem Lager nehmen, und wann immer Sie es für ein Wochenende voller Spaß herausnehmen und wieder einlagern möchten, es ist einsatzbereit. Denken Sie auch daran, bei Outdoor-Aktivitäten auf Straßen oder Wegen besondere Vorsicht walten zu lassen.


Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Seite wird von reCAPTCHA und Google geschützt. Datenschutz und Nutzungsbedingungen .